BPW Lenkkränze

Für Drehschemmelanhänger

Bei Drehschemelanhängern wird die starre Vorderachse des Anhängers über ein Drehgestell mit Lenkkranz und Zuggabel gelenkt. Der Lenkkranz stellt dabei die Verbindung zwischen Fahrzeugrahmen und Drehgestell her.

BPW Lenkkränze verfügen generell über zwei Kugelreihen. Diese besondere Konstruktion sichert Ihnen eine bessere sowie verschleißärmere Kraftübertragung und damit eine längere Einsatzdauer.
Starrachsen

Sichere Verbindung zum Drehgestell

Torriani Drehkränze

Für den industeriellen Einsatz

Nebst Lenkkränzen für Drehschemmelanhänger, erhalten Sie bei Fahrzeugbedarf AG auch Torriani-Drehkränze für den industriellen Einsatz mit Innen- oder aussenliegendem Antrieb, mit integriertem Schneckenrad-Antrieb oder ohne Antrieb.

Das Italienische Unternehmen G.T wurde 1973 von Gianni Torriani gründet und ist seither stetig gewachsen. Die ISO zertifizierten Produkte werden den höchsten Anforderungen auf dem Markt gerecht. Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit, gerne beraten wir Sie persönlich für den passenden Drehkranz.
Starrachsen

Details in Kürze

Image
  • Zulässige Axialbelastung 5 t bis 30 t
  • Wahlweise gebohrt oder ungebohrt
  • Optimale Verteilung der auftretenden axialen und radialen Kräfte durch doppelte Kugelreihe
  • Kranzprofile aus kaltgeformtem, stumpfgeschweißtem, kalibriertem, hochfestem Stahl
  • Schutz des Kranz-Innenraums vor Staub und Schmutz durch Labyrinthdichtung
  • Verschleißarm aufgrund geringer Einwalztiefe der Tragkugeln und zunehmender Verfestigung der Kugellaufbahn unter Belastung

Fahrzeugbedarf AG

Waldeggstrasse 6
CH-8810 Horgen

Kontakt

Zentrale: +41 44 727 97 97
Telefax: +41 44 727 97 98
E-Mail: fahrzeugbedarf@fbh.ch

Image
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok